HAY|GROUP GERMANY

Alle Standorte in Deutschland
sind in der separaten DEUTSCHLAND-Karte zu finden

SPANIEN

Forjanor S.L.
Camino del Molino n° 5,
Polígono Industrial,
Pabellón 29,
28400 Collado Villalba (Madrid)

UNGARN

Metaco Union Kft.
3390 Füzesabony
Duropack ú.4

CHINA

Tianjin Hay Forging Co., Ltd

No.21 South Caiyuan Road

Wuqing development area Tianjin

Tianjin 301700

USA

Hay Group North America, Inc.

2711 Centerville Road, Suite 400,

Wilmington, Delaware 19808

 

HAY|GROUP:

Die HAY|GROUP beschäftigt heute 2.800 Mitarbeiter und verarbeitet 300.000 t Stahl. In den Jahren 2009 bis 2016 hat die GROUP eine äußerst erfolgreiche Umsatzentwicklung genommen.

Kapazitäten:

Zur Warm- und Kaltumformung und der anschließenden Bearbeitung stehen unseren Kunden die folgenden Fertigungseinrichtungen zur Verfügung:

9 Vertikalschmiedepressen von 1.600 t - 5.000 t Presskraft im Gewichtsbereich bis 45 kg und einem maximalen Außendurchmesser von 330 mm.

16 Radial- ; Radial-/Axial-Ringwalzwerke bzw. Matrizenwalzwerke für Ringe bis zu einem Außendurchmesser von 800 mm.

19 horizontale Schnellschmiedepressen (Hatebur) von AMP30 bis hin zur HM75 mit einem Einsatzgewicht von 7,5 kg und einem maximalen Außendurchmesser von 185 mm.

10 Vertikalanlagen der Hersteller Schuler, Liebergeld, Loire oder Komatsu im Bereich der Kaltumformung - mit Presskräften von 350 t bis 1.600 t (hauptsächlich für die Erzeugung von Zapfenbauteilen sowie Wellen im PKW-Segment oder Tripoden).

1 Querkeilwalzanlage für schwere Getriebewellen für Nutzfahrzeuganwendungen bis zu einem Außendurchmesser von 160 mm.

Im Anschluß an die Umformung stehen uns die folgenden Wärmebehandlungsverfahren zur Verfügung:

- Vergüten

- BG-Glühen, Normalisieren, Weichglühen, Entspannen, Anlassen

- BY-Abkühlung über Band bzw. Ofen

Zur Bearbeitung der umgeformten Bauteile stehen uns an den Standorten Bad Sobernheim, Hann. Münden, Leinefelde, Füzesabony und Tianjin modern eingerichtete Maschinenparks zur Verfügung. Mit über 300 Bearbeitungsmaschinen für die Weich- und Hartbearbeitung beliefern wir unsere Kunden mit Produkten, ausgehend von angearbeiteten Getrieberädern bis zu einbaufertigen Baugruppen.

In unserem zentralen Werkzeugbau in Grolsheim (HAY-Tec) fertigen wir mit über 120 Mitarbeitern unsere komplexen, technologisch anspruchsvollen Werkzeuge für die gesamte Palette der Warm- und Kaltumformung und die Bearbeitung in Eigenregie.

Damit ist die HAY|Group in der Lage alle geforderten Technologien von der Weichbearbeitung, der Verzahnungstechnologie, verschiedene Härteverfahren (z.B. Induktivhärten, Einsatzhärten) und die finale Hartbearbeitung aus einer Hand anzubieten.